Deutsche Meisterschaft im Streckensegelflug (DMSt)

Die Deutsche Meisterschaft im Streckensegelflug (DMSt) ist der dezentrale Breitensportwettbewerb der Bundeskommission Segelflug, welcher jährlich von März bis September ausgetragen wird.

Aufgrund der Corona-Situation startet sie in diesem Jahr jedoch erst ab dem 1. April 2021.

Update 31.03.2021: Aufgrund der Corona-Situation startet sie in diesem Jahr jedoch erst ab dem 1. Mai 2021.

Die Sieger*innen der DMSt des jeweiligen Austragungsjahres werden am nachfolgenden Deutschen Segelfliegertag geehrt. Beginnend mit der Saison 2021 wird der Wettbewerb online über das Portal WeGlide ausgerichtet.

Unter weglide.org können Aufgaben deklariert, Flüge hochgeladen und aktuelle Wertungen eingesehen werden. Für Fragen und Anregungen zum Wettbewerb sowie bei Problemen mit dem Meldeportal steht die Kontaktadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Mit der Wettbewerbsordnung befasst sich der Fachausschuss Breitensport jeweils auf seiner Frühjahrs- und Herbstsitzung. Mit dem Wechsel zu WeGlide wurde die Wettbewerbsordnung umfassend überarbeitet.